17. Seminar "Anforderung an die Hygiene in Alten- und Pflegeeinrichtungen"

17. Seminar "Anforderung an die Hygiene in Alten- und Pflegeeinrichtungen" am 21.11.2018

Unsere diesjährigen Themeninhalte:

„Hygienerelevante Aspekte zur Prophylaxe Katheter-assoziierter Harnwegsinfektionen" Referent: Eloise Müller-Schulte, M.Sc. (Global Health); Kompetenzzentrum für Mikrobiologie und Hygiene St. Franziskus-Hospital Münster

„Umgang mit Wäsche in Altenpflegeheimen in Frankfurt am Main, 2016 - Wäsche und Berufskleidung als mögliche Erreger-Überträger"
Referent: Nicole-Nadine Serra, Gesundheitsaufseherin, Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main

„Praktische Umsetzung von Hygienemaßnahmen in der Pflege-Beobachtungen und Ergebnisse aus 2017"
Referent: Nicole-Nadine Serra, Gesundheitsaufseherin, Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main

„Qualitätskriterien für den Reinigungsdienst (DGKH Sektion 2013)" Referent: Barbara Nussbaum, Hygienefachkraft Heidelberg

 „Zahnhygiene bei Bewohner in Alten- und Pflegeheimen" Referent: Sanitätsrat Dr. Hell, Kassenzahnärztliche Vereinigung Saarland

„Aufbereitung von Medizinprodukten im Pflegeheim" Referent: Johannes Reitz, Hygienefachkraft Gesundheitsamt Trier-Saarburg

Änderungen im Programmablauf möglich!

 

Anmeldeschluss ist der 12.11.2018

Bitte melden Sie Ihre Mitarbeiter online an. Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier: Anmeldung

Sie erhalten eine automatische Anmeldebestätigung.

Falls Sie doch noch Rückfragen haben, steht Ihnen Herr Andreas Bach zur Verfügung.

Gesundheitsamt Landkreis Saarlouis

Choisyring 5 – 66740 Saarlouis

Tel.: +49 (0) 6831/444-753

Fax: +49 (0) 6831/444-711

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer:



Für die, die den Weg nicht kennen, gibt es hier eine Anfahrtsbeschreibung:

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken


Parkmöglichkeiten:
Wir haben den Parkplatz gegenüber der Stadthalle für unsere Teilnehmer am Veranstaltungstag reserviert. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz vom Lokschuppen.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr (60€/Person) kann nicht überwiesen werden, sie ist am Tag der Veranstaltung an der Tageskasse zu entrichten.

Teilnahmebescheinigung(en):
Werden an der Tageskasse ausgegeben.


Anmeldung

Hygieneinspektoren-SaarLorLux e. V. (c) 2018